Dick Dozuki 240 Universal Test

Bei der Dozuki 240 Universal Japansäge der Marke Dick handelt es sich um eine traditionelle Dozuki Säge mit einer Blattlänge von 240 Millimetern. Das einseitig fein verzahnte Sägeblatt des hochwertigen Modells verfügt über eine Rückenverstärkung, die zusammen mit der einzigartigen Materialqualität und der hervorragenden Handhabung ein präzises und sauberes Arbeiten ermöglicht.

japansaege-kaufen

Dick Dozuki 240 Universal

Art
Dozuki Japansäge

einseitig verzahntes Sägeblatt

Universalverzahnung
1,5 mm

Blattlänge
240 mm
Blattbreite
50 mm
Blattstärke
0,3 mm

Pro

  • Hervorragende Qualität
  • Einfache Handhabung
  • Klinge austauschbar
  • Optimal für Profis und Hobbyhandwerker
Contra
  • Schnitttiefe auf 50 Zentimeter beschränkt

Eigenschaften und Design

Die Dick Dozuki 240 Universal zählt zu den klassischen Dozuki Japansägen im Test. Das 24 Zentimeter lange Sägeblatt verfügt auf der Unterseite über eine extra feine und robuste 1,5 Millimeter Universalverzahnung. An der Oberseite des Sägeblatts ist eine besonders stabile Rückenverstärkung montiert. Diese begrenzt zwar einerseits die Schnitttiefe der Säge, stabilisiert aber andererseits das Sägeblatt zusätzlich und verringert somit die Bruchgefahr. Die Dick Dozuki 240 Universal Japansäge ermöglicht präzise und ausrissfreie Schnitte sowohl längs mit der Faser, als auch quer und diagonal zur Faser.

Das extrem dünne Sägeblatt ist dank modernster Dünnschicht-Technologie trotzdem äußerst stabil und bietet sowohl einen optimalen Rostschutz als auch eine effektive Reibungsminderung. Um die Bruchfestigkeit noch weiter zu erhöhen, sind die Zahnspitzen des Sägeblatts einzeln impulsgehärtet. Die gleichmäßige Schränkung und geradlinige Verzahnung ermöglicht verlauffreie Schnitte ohne großen Kraftaufwand.

Das Sägeblatt mit einer speziellen Blattfixierung direkt am Griff befestigt und lässt sich bei Bedarf einfach austauschen. Der leichte Holzgriff ist atmungsaktiv und gewährleistet ein ermüdungsfreies und Arbeiten auch über einen längeren Zeitraum, ohne schwitzige Hände zu bekommen. Mit Sägeblatt und Griff zusammen kommt die Dick Dozuki 240 Universal im Test auf eine Gesamtlänge von 53 Zentimetern.

Qualität und Handhabung

Die Dick Dozuki 240 Universal Japansäge aus dem Test ist in erster Linie für präzise Abläng- und Absetzschnitte sowie für die Herstellung von sauberen Holzverbindungen und Zinkenverbindungen geeignet. Die besonders hochwertige Säge liegt optimal in der Hand und es lassen sich extrem präzise und saubere Schnitte mit erstaunlich wenig Kraftaufwand ausführen. Dank des verstärkten Rückens kommt es kaum zum Verlaufen des Sägeschnitts. Das Modell ist daher vor allem für detaillierte und akzentuierte Bastel- und Holzarbeiten geeignet.

Da die Säge typischerweise auf Zug arbeitet, ist der Umgang für Anfänger vorerst gewöhnungsbedürftig. Nach nur kurzer Eingewöhnungszeit kommt man aber schnell damit zurecht und kann die zahlreichen Vorteile wie eine hohe Präzession und ein kräfteschonendes Arbeiten voll auskosten. Aufgrund des verstärkten Rückens des Sägeblatts ist die Schnitttiefe allerdings auf maximal 50 Millimeter begrenzt.

Die hervorragende Verarbeitung und Materialqualität der Dick Dozuki 240 Universal Japansäge macht sie zu einem besonders zuverlässigen und langlebigen Werkzeug. Nach dem Einsatz sollte man die Schneide aber trotzdem stets reinigen sowie ab und zu die Verzahnung einölen. Auf diese Weise hält die Säge üblicherweise ein Leben lang.

Dick Dozuki 240 Universal Erfahrungen

Die Bewertungen zur Japansäge Dick Dozuki 240 Universal in Onlineshops und Testportalen fallen ausschließlich positiv aus. Kunden sind einerseits von der hohen Qualität der Säge und andererseits von der einfachen Handhabung begeistert. Präzise Holzarbeiten lassen sich mühelos ausführen, egal ob dabei längs, diagonal oder quer zur Holzfaser geschnitten wird. Auch die Tatsache, dass sich die Sägeblätter bei Bedarf unkompliziert auswechseln lassen, wird positiv in mehreren Erfahrungsberichten von Kunden erwähnt.

Fazit zum Dick Dozuki 240 Universal Test

5-star-rating

Die Dick Dozuki 240 Universal kann im Test als beste Dozuki Japansäge mit einseitig gezahntem Sägeblatt und verstärktem Rücken abschneiden. Die hervorragende Qualität kombiniert mit der komfortablen Handhabung machen die Säge zum perfekten Werkzeug für feine und detaillierte Holzarbeiten. Sowohl für Anfänger als auch für Profis uneingeschränkt zu empfehlen!

Finden Sie günstige Angebote zur Dick Dozuki 240 Universal

Die Dick Dozuki 240 Universal ist nicht die richtige Säge für Ihr Vorhaben?
Dann sehen Sie sich auch die anderen Modelle aus dem Japansäge Test an.

 

japansaege-kaufen