Dictum Ryoba Seiun 300 Test

Die Dictum Ryoba Seiun 300 Japansäge ist aufgrund ihres mächtigen Sägeblatts eine echte Besonderheit. Dank der robusten 3,5 mm Trapezverzahnung auf der einen Seite bietet sich diese Säge besonders für härtere Hölzer an. Auch Balken und Bohlen lassen sich so fast mühelos zersägen. Die andere Seite ist mit einer 3,6–5,8 mm Dreiecksverzahnung ausgestattet. Die zwei unterschiedlichen Verzahnungen auf den verschiedenen Seiten der Säge tragen zu einer exzellenten Schnittleistung und einer hoher Vielseitigkeit bei, sodass diese außergewöhnliche Japansäge vor allem für echte Profis interessant ist.

japansaege-kaufen

Dictum Ryoba Seiun 300

Art
Ryoba Japansäge

zweiseitig verzahntes Sägeblatt

Trapezverzahnung
3,5 mm
Dreiecksverzahnung
3,6-5,8 mm

Blattlänge
300 mm
Blattbreite
120 mm
Blattstärke
0,7 mm

Pro

  • Hervorragende Qualität
  • Felxible Handhabung
  • Klinge austauschbar
  • Besonders für große Werkstücke geeignet
Contra
  • Umständlich bei kleinen Werkstücken

Eigenschaften und Design

Das Design der Ryoba Seiun 300 ist allein durch die beidseitige Verzahnung des gewaltigen Sägeblatts als besonders zu bezeichnen. Die Verzahnung beginnt unmittelbar an der Spitze der Säge und wird bis zur Angel fortgeführt. Sowohl Zimmer- als auch Tischlerhandwerkern kommt dieses Design sehr entgehen. Die Zähne der Säge werden zur Angel hin zudem kontinuierlich feiner, was einen optimalen Schnittkraftverlauf unterstützen soll.

Die Blattlänge der Dictum Ryoba Seiun 300 Japansäge beträgt 30 Zentimeter, während sich die Gesamtlänge der Säge auf 70 Zentimeter beläuft. Die Blattstärke misst 0,7 Millimeter, sodass es sich hierbei um eine sehr feine Säge mit einer Blattbreite von 120 Millimetern handelt. Durch die aggressive Verzahnung der Ryoba Seiun 300 Säge kann diese Japansäge problemlos für weiche sowie auch für harte Hölzer eingesetzt werden. Der robuste Bastgriff rundet die für Japansägen typische Optik ab.

Qualität und Handhabung

Die Ryoba Seiun 300 Japansäge der Marke Dictum kann im Test sowohl mit der einfachen und ermüdungsfreien Handhabung als auch mit ihrer hochwertigen Verarbeitung punkten. Daraus resultiert das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Säge im japanischen Design. Bei Bedarf lässt sich das Sägeblatt der Ryoba Seiun 300 problemlos austauschen und ein Leder-Etui zur Aufbewahrung der Säge ist als optionales Zubehör erhältlich. Auch dicke, harte Hölzer stellen keine nennenswerte Herausforderung für diese Säge mit einer aggressiven, fast umlaufenden Trapezverzahnung dar. Ohne großen Kraftaufwand bahnt sich die Ryoba Japansäge ihren Weg durch das Holz – selbst wenn es sich dabei um dicke Bohlen und starke Balken handelt.

Sowohl bei Quer- als auch bei Längsschnitten schlägt sich die Säge hervorragend, was vor allem auf die zwei unterschiedlichen Verzahnungen an den beiden Seiten des Sägeblatts zurückzuführen ist. Da bei dieser Säge auf eine rückenlose Führung gesetzt wurde, sind nicht nur oberflächenbündige, sondern auch sehr tiefe Schnitte ohne Probleme möglich. Die Zähne der Säge werden in Richtung der Angel zudem immer feiner, sodass sich die Ryoba Seiun 300 Japansäge bequem ansetzen lässt. Ein zunehmender, ermüdungsfreier Schnittkraftverlauf wird gleichermaßen garantiert.

Dictum Ryoba Seiun 300 Erfahrungen

Bei vielen Testportalen im Internet haben die Kunden exzellente Bewertungen zu der Ryoba Seiun 300 Japansäge abgegeben. Vor allem die hervorragende Sägeleistung konnte viele Profi- und Hobby-Handwerker in der Praxis begeistern. Allerdings ist die Säge so aggressiv, dass starke Vibrationen der Werkbank beim Arbeiten nicht ausgeschlossen sind. Sofern kleinere Werkstücke mit der Ryoba Seiun 300 zersägt werden sollen, gilt es diese ausreichend gut zu befestigen. Der niedrige Kraftaufwand und die vielen möglichen Einsatzzwecke machen diese Säge zu einem Must-have in den Augen vieler Kunden.

Fazit zum Dictum Ryoba Seiun 300 Test

5-star-rating

Die Ryoba Seiun 300 Japansäge konnte im Test ein wirklich hervorragendes Ergebnis einfahren. Dies ist auf die exzellente Schneideleistung bei einem extrem geringen Kraftaufwand zurückzuführen. Außerdem lässt sich die Säge flexibel für Quer- und Längsschnitte in weichen sowie auch in harten Hölzern einsetzen und wird damit zum echten Alleskönner, für den wir eine klare Kaufempfehlung aussprechen möchten. Gerade Profis werden mit dem Werkzeug ihre wahre Freude haben.

Finden Sie günstige Angebote zur Dictum Ryoba Seiun 300

Die Dictum Ryoba Seiun 300 ist nicht die richtige Säge für Ihr Vorhaben?
Dann sehen Sie sich auch die anderen Modelle aus dem Japansäge Test an.

japansaege-kaufen